DAS NEUE TRANSKULTURELLE GENERATIONENPROJEKT 2017

Foto: Vera Elma Vaceck

Ein Stück von ZEITWERK THEATER

Produktion und Regie: Graziella Cisternino

Regie und Choreografie: Christof Schüepp


Zum Inhalt:

INTERPERFEKT

Stellen Sie sich vor, ab morgen würde Ihnen ein netter Roboter all Ihre Last abnehmen und Sie nach Strich und Faden verwöhnen. Mit dem Bedingungslosen Grundeinkommen kommen Sie gut über die Runden, Sie werden viel mehr Zeit haben und Sie können endlich all Ihre Träume verwirklichen.

 

Frau Dr. Kubrik, Robogenetikerin und Wissenschaftlerin, hat soeben den Durchbruch geschafft und den Prototyp einer neuen Generation von Robotern entwickelt - den sogenannten Neutrons. Die zellulare Verbindung zwischen Technik und Genetik ist gelungen. Der primäre Aufschrei in der Gesellschaft gegen die Roboterisierung und die Ängste, um  den Verlust von Arbeitsplätzen verändern sich im Laufe des Stücks. Ein charismatischer Entertain-Roboter macht auf humorvolle Weise der Gesellschaft den Kauf der Roboter schmackhaft. Auch die Politik, die sich primär nur vage dazu äussert, verfällt dem Angebot.

 

Tauchen Sie für 100 Minuten in eine Welt von morgen ein und machen Sie sich selbst ein Bild der Vor- und Nachteile einer möglichen Roboterisierung in der Gesellschaft. 

 

Eine weise, philosophische Laborratte begleitet Sie mit einem guten Schuss Sarkasmus durchs Theaterstück.

 

Also, seien Sie gefasst, Humor und Dramatik geben sich durch und durch die Hand.

 

Aufführungen:

Theater am Käfigturm Bern

Dezember 7. & 8. - um 20 Uhr  

Dezember 10. - um 17 Uhr 

Weitere Infos folgen

 


Fotos: Vera Elma Vacek

http://www.veraelmavacek.com/


1 Portraits folgt noch.... 

 

"LET'S ROCK THE STAGE WITH SOCIETY, SCIENCE AND NEUTRONS!!"

DIE INKLUSION IST AM WIRKEN!!

Wir sind gestartet!!

30 Menschen, 1 Stück Theater!


AUSSCHREIBUNG:           "Ein transkulturelles Generationenprojekt"

Für Menschen zuwischen 18 Jahren und 70+

Interessierte unter 18 Jahren bitte direkt ZEITWERK THEATER anfragen. 


SCHNUPPER JANUAR 2017

1-4x SCHNUPPERN MÖGLICH!

Wann: 

Dienstag, 10.  Januar

Dienstag, 17.   Januar

Dienstag, 24.  Januar

Dienstag, 31.   Januar

Zeit:

18.45h - 21.30h.

Wo:

Atelier 210, Progr Bern. Besammlung Eingang West (draussen).

Mitnehmen:

Bequeme Kleidung, Nobbensocken, Schläppli oder Berfuss, Getränk und Zwischenverpflegung.

Kontakt oder Anmeldung: 

Graziella Cisternino, zeitwerk.theater@gmail.com / 076 575 70 44

 

Ab Februar ist die Anmeldung verpflichtend.

Das Projekt ist gemeinnützig und kostet nichts.

Keine Theatererfahrung nötig.


Film, Schnitt, Musik: Graziella Cisternino, ZEITWERK THEATER


Info Casting mit: ZWEITWERK THEATER

 

Wir suchen interessierte Menschen die mitmachen!

 

INFORMATIONSABEND:

Wann: 10. DEZEMBER 2016 zwischen 17 und 20 Uhr. 

Wo: Stube im Progr

http://www.stube-im-progr.ch/

https://www.facebook.com/events/1779238849028783/

 

WIR CASTEN DICH UND DU CASTEST UNS.

Wir freuen uns auf einen kreativen Infoaustausch! Komm einfach vorbei!

 

Kein Vorspielen und kein Vorsprechen. Keine Theatererfahrung nötig!

 NUR DER SPIRIT ZÄHLT!


Die humanoiden Roboter kommen nach Bern!

 

Die Neutrons erobern am autofreien Sonntag das Mattenhof- Weissenbühlquartier.

 

Wann: 11. September 2016

http://quartierzeit.ch/programm/

 


Aufführung im Theater am Käfigturm Dezember 2017

Die Wissenschaft hat im Erschaffen des künstlichen Menschen einen Durchbruch erlangt - oder einen vermeintlichen Durchbruch. Ein Gesellschaftsdrama mit humoristischer Seite.


ZEITWERK THEATER schreibt mit 18 Leuten zwischen 18 und 74 Jahren das neue Stück "INTERPERFEKT"

Die Gruppe ist geschlossen. Wer interessiert ist, ab Januar 2017 im Stück mitzuspielen, kann sich bitte unter: zeitwerk.theater@gmail.com -bitte auf Bild klicken- melden.

Für weitere Infos bitte scrollen.    

Mittels Improvisation werden Tools zum Texten vermittelt.

Leitung: Graziella Cisternino

 

Die Textgruppe wird gemeinsam bis Dezember 2016 das Theaterstück "Interperfekt" schreiben. Im Januar 2017 wird das Stück für Amateurspielende ausgeschrieben, die Rollen besetzt, das Stück inszeniert und im Dezember 2017 im Theater am Käfigturm dreimal aufgeführt.

 

Erste Treffen: ab Samstag, 30 April und 14. Mai 2016, 18.00 - 20.30h

Wo: Progr Bern, Atelier 210 (Eingang West, 2. Stock)

Mitnehmen: Bequeme Alltagskleider, Noppensocken oder Schuhe für Tanzboden, Getränk/Essen

Man kann, aber muss keine Theater- und Texterfahrungen mitbringen

Neuzugänger*innen sind herzlich willkommen!

Kosten: gratis.

Beitrag von nur CHF 30.- jährlich als Aktivmitglied, wenn finanzielle Möglichkeit vorhanden.